Kulturfenster 2011 – ein erstes Résumé.

Kategorie ArtBlog-News | 06.05.2011

Die Mayersche Buchhandlung in Essen ist immer wieder ein zentraler Magnet für Buchliebhaberinnen und -liebhaber. Das Kulturfenster zieht zusätzlich auch jene Menschen an, die sich Woche für Woche von den ausstellenden Künstlern inspirieren lassen möchten.

Im vergangenen Jahr konnten jene, die sich zu den schönen Künsten hingezogen fühlten, einerseits in wunderbaren Bildbänden blättern und sich andererseits die ausgestellten Kunstwerke anschauen. Seit Kurzem jedoch findet man direkt neben dem Kulturfenster die Abteilung für Vampirromane und Science Fiction.

Dennoch habe ich die ersten beiden Tage der Ausstellung damit verbracht, mit netten und sehr sympathischen Menschen über meine Kunst zu sprechen, und ich bin neugierig darauf, was der heutige Freitag und der morgige Samstag noch bringen werden.

Seien Sie gespannt. Ich werde berichten.

(Photo: galerieA)